Frau nach Messerangriff verstorben

Am 18. November ist es in einem Mehrfamilienhaus an der Markomannenstraße in Elberfeld zu einem versuchten Tötungsdelikt gekommen (Wuppertal total berichtete). Dabei hatte eine 62-jĂ€hrige Frau schwere Verletzungen durch einen Messerangriff erlitten. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am heutigen Freitag (1. Dezember) mitteilen, ist die Frau am Mittwoch (29. November) ihren schweren Verletzungen erlegen,

Kurz nach der Tat war ein VerdÀchtiger festgenommen worden. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei dauern an.

Das könnte Dich auch interessieren

EinbrĂŒche in Wuppertal

Mann mit Schusswunde aufgefunden – Zeugen gesucht

Zwei 17-JĂ€hrige bei fingierter GeldĂŒbergabe festgenommen