Zwei Räuber überfielen gestern Abend (26.10.2017), gegen 21.40 Uhr, einen Kiosk an der Straße Rott in Wuppertal-Barmen. Während einer der beiden Männer die Angestellte (51 Jahre) mit einem Messer bedrohte, erbeutete der andere Bargeld aus der Kasse. Die Täter flüchteten aus dem Geschäft in unbekannte Richtung. Sie waren ca. 180 cm groß, dunkel gekleidet und hatten ihre Gesichter mit Tüchern und Kapuzen bedeckt. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell