Polizei absolviert Social-Media-Marathon

Foto: Polizei Wuppertal

Am morgigen Sonntag (1. Oktober) findet der dritte bundesweite Social-Media-Marathon der Polizeibeh├Ârden statt. ├ťber die aktuellen Eins├Ątze hinaus, werden ├╝ber den Tag verteilt Beitr├Ąge zu den Themenbereichen Notruf und Leitstelle ver├Âffentlicht. Alle B├╝rgerinnen und B├╝rger sind eingeladen, die Arbeit der Polizei auf ihren Social-Media-Kan├Ąlen zu verfolgen.

Das Social-Media-Team des Polizeipr├Ąsidiums Wuppertal begleitet ab 11 Uhr das Einsatzgeschehen im Bergischen St├Ądtedreieck direkt aus der Leitstelle heraus. Unter den Hashtags #polizei110 und #bergisch110 informiert die Polizei Wuppertal auf ihren Social-Media-Kan├Ąlen Facebook, Instagram und X (vormals Twitter) rund um das Thema ÔÇ×Notruf 110ÔÇťÔÇť.

Das k├Ânnte Dich auch interessieren

Polizei in zwei F├Ąllen auf Zeugensuche

Zeugen nach Treppensturz im Bahnhof Oberbarmen gesucht

Drogenfund in Elberfelder Caf├ę