Eine 26-jährige Frau wurde in der Nacht zu Samstag (03.02.2018), gegen 00.15 Uhr, an der Ziegelstraße in Wuppertal von zwei Männern überfallen. Einer nahm sie in den Würgegriff und drohte mit einem Taschenmesser, der andere zog ihr Geld aus der Hosentasche. Anschließend flüchteten die beiden Täter Richtung Schnurstraße. Der eine Räuber war Mitte bis Ende zwanzig, etwa 180 bis 185 cm groß, von normaler Statur und trug eine blauschwarze Jacke mit weißen Querstreifen auf der Brust. Der andere war sehr klein, von breiter Statur, trug einen Dreitagebart und war dunkel gekleidet. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell