Ein 44-jähriger Mann versuchte gestern Abend (14.03.2018), gegen 21.00 Uhr, Lebensmittel aus einem Discounter an der Straße Rauer Werth in Wuppertal zu stehlen. Als er von einem Mitarbeiter der Filiale angesprochen wurde, flüchtete der Dieb. Er konnte jedoch von dem Angestellten und einem Kunden auf dem Parkplatz gestellt werden. Dabei trat und schlug der 44-Jährige um sich und verletzte den Angestellten leicht. Er konnte jedoch bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten und von den Beamten festgenommen werden. Der wohnsitzlose Mann wird sich einem Strafverfahren wegen räuberischen Diebstahls stellen müssen. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell