Wuppertal (ots) - Auf der Konrad-Adenauer-Straße in Remscheid kam es am Samstagabend (23.12.2017), gegen 23.50 Uhr, zu einer Auseinandersetzung unter drei jungen alkoholisierten Männern (18, 24 und 26 Jahre). Bei dem Streit zog der 24-Jährige plötzlich ein Taschenmesser und verletzte den 18-Jährigen leicht. Er wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. Die eingesetzten Polizisten stellten die Tatwaffe sicher, nahmen den 24-Jährigen zur Ausnüchterung mit und leiteten ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell