Wuppertal (ots) - Heute (07.02.2018), in den frühen Morgenstunden, gegen 01.15 Uhr, randalierten drei alkoholisierte Jugendliche in Remscheid an der Kölner Straße. Sie warfen mehrere Verkehrszeichen um und beschädigten eine Bushaltestelle. Ein Bushaltestellenschild demontierten sie und nahmen es mit. Die Polizei konnte die Randalierer noch am Tatort antreffen. Zwei 19-Jährige mussten in Polizeigewahrsam gebracht werden. Einem 18-Jährigen erteilten die Beamten einen Platzverweis. Sie erwarten nun eine Strafanzeige und die Ermittlungen der Kriminalpolizei. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell