Wuppertal (ots) - Zu einem Raubdelikt kam es am vergangenen Samstag (21.10.2017), gegen 00:15 Uhr, in der Emil-Nohl-Straße in Remscheid. Ein 18-Jähriger befand sich zur Tatzeit alleine in der dortigen Parkanlage, als er von vier männlichen Personen angegriffen worden sei. Diese warfen ihr Opfer zu Boden und schüchterten es mit Schlägen ein. Dabei fielen ein Mobiltelefon und ein Schlüssel aus dessen Hosentaschen. Beide Wertgegenstände steckten die Täter ein und flohen in Richtung Rader Straße. Eine weitere Täterbeschreibung konnte nicht abgegeben werden. (swp)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell