Schwerer Verkehrsunfall auf der Elberfelder Straße

Photo by (Augustin-Foto) Jonas Augustin on Unsplash

Am Abend des 28. Mai 2024, gegen 22:30 Uhr, ereignete sich auf der Elberfelder Straße ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw.

Unfallhergang

Ein 35-jähriger Fahrer eines Porsche Cayenne war auf der Elberfelder Straße in Richtung Wansbeckstraße unterwegs. Nach bisherigen Erkenntnissen bog er zunächst in die Konrad-Adenauer-Straße ein, um seinen Wagen auf der Elberfelder Straße zu wenden. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Ford Fiesta, der von einem 28-jährigen Remscheider in derselben Richtung gefahren wurde.

Verletzte und Fahrzeugschäden

Der 28-jährige Fahrer des Ford Fiesta erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Sein Fahrzeug war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Verkehrsbehinderungen und Sachschaden

Die Rettungsmaßnahmen und die Unfallaufnahme führten zu erheblichen Verkehrsbehinderungen auf der Elberfelder Straße. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 14.500 Euro geschätzt.

Das könnte Dich auch interessieren

Schwere Auseinandersetzung in Gruitener Straße: Ein Todesopfer

Erfolgreicher Schwerpunkteinsatz der Polizei Wuppertal zur Geschwindigkeitsüberwachung

Verkehrsstreit in Wuppertal führt zu Verletzungen