SG Auffahrunfall in der Innenstadt mit Schwerverletztem

Wuppertal (ots) – Am Samstagnachmittag (08.07.2017), gegen 14.15 Uhr, bog in Solingen ein 53-Jähriger mit seinem Kleintransporter von der Schützenstraße in die Felder Straße ab. Ein 23-Jähriger, der mit seinem Corsa hinter dem Transporter herfuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den Vordermann auf. Hierdurch erlitt der Fahrer des Transporters Verletzungen, die einen stationären Aufenthalt im Krankenhaus erforderten. Der Gesamtschaden wurde auf ca. 2.000 Euro geschätzt. (cw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202 / 284 – 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Dich auch interessieren

27-jähriger Oberhausener wegen Drogenhandels vorläufig festgenommen

Mutmaßlicher Brandstifter nach Wohnungsbrand in Solingen ermittelt

Lebensgefährliche Auseinandersetzung in Solingen: Tatverdächtiger festgenommen