Wuppertal (ots) - Gestern Abend (26.10.2017) brannte es gegen 18.40 Uhr an der Lagerhalle eines Autohauses an der Kottendorfer Straße in Solingen. Ein vorbeifahrender Autofahrer bemerkte eine Rauchsäule und informierte die Feuerwehr. Nach ersten Ermittlungen brannten Reifen auf der Rückseite der Lagerhalle. Durch die starke Hitzeentwicklung entzündeten sich auch im Inneren der Halle Reifen. Die Feuerwehrkräfte löschten den Brand, bevor er sich auf Gebäudeteile oder angrenzende Hallen ausdehnen konnte. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Da von Brandstiftung auszugehen ist, bittet die Polizei Zeugen sich unter der Telefonnummer 0202/284-0 beim zuständigen Kriminalkommissariat 11 in Wuppertal zu melden. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell