Wuppertal (ots) - Ein Familienstreit in einer Wohnung an der Remscheider Straße in Solingen führte gestern (22.05.2018), gegen 18:55 Uhr, zu einem größeren Polizeieinsatz. Grund für den Streit war eine mögliche Trennung der Eheleute. Die Beamten nahmen eine 37-jährige Frau vorläufig fest und brachten sie zur Polizeiwache. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnte die Solingerin von der Wache aus entlassen werden. (hm)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell