Wuppertal (ots) - Heute (15.05.2018), gegen 07.50 Uhr, kam es auf der Weyerstraße in Solingen zu einem Unfall, bei dem sich ein Radfahrer schwer verletzte. Der 35-Jährige fuhr mit seinem Fahrrad auf der Weyerstraße, als ihn der Citroen einer 55-Jährigen erfasste. Die Frau kam mit ihrem Auto aus der Straße Schleifersberg und wollte ihre Fahrt auf der Weyerstraße fortsetzen, als es zu dem Zusammenstoß kam. Der 35-Jährige verletzte sich schwer und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1500 Euro. Während der Unfallaufnahme musste Verkehrsregelung betrieben werden. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell