Wuppertal (ots) - Am Samstag, dem 03.03.2018, gegen 05:20 Uhr befuhr ein 68 jähriger VW-Fahrer in Solingen die Beethovenstraße in Richtung Weyersberger Straße. In Höhe der Einmündung Weidenstraße geriet er aus bislang unbekanntem Grund in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem Dacia eines 30-Jährigen. Beide Fahrzeugführer wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt und ins Klinikum Solingen gebracht.

Da der VW-Fahrer unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, sie wurden abgeschleppt. Die Höhe des Sachschadens wird auf ca. 10.000EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Leitstelle Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell