Wuppertal (ots) - Gestern (07.06.2018), gegen 13.10 Uhr, kam es auf der Kuller Straße in Solingen zu einem Unfall, bei dem sich ein Mädchen verletzte. Die 9-Jährige ging über die Kuller Straße zwischen verkehrsbedingt stehenden Fahrzeugen durch. Als sie hinter einem LKW hervortrag, erfasste sie der Fiat eines 52-Jährigen. Das Kind zog sich leichte Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Am Auto entstand ein Sachschaden von 800 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es zu Beeinträchtigungen für den Straßenverkehr. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell