Wuppertal (ots) - In Solingen kam es gestern (12.12.2017), gegen 23.20 Uhr, auf der Heresbachstraße zu einem Straßenraub. Vier Jugendliche sprachen einen 18-Jährigen an, bedrohten ihn und schlugen ihn nieder. Dann durchsuchten sie seine Taschen und raubten Geld aus dem Portemonnaie. Ein Zeuge wurde auf die Tat aufmerksam und informierte die Polizei. Die eingesetzten Polizisten konnten im Rahmen der Fahndung drei Tatverdächtige im Alter von 17, 18 und 19 Jahren festnehmen. Der vierte Tatverdächtige (22 Jahre) wurde heute im Laufe der weiteren Ermittlungsarbeit festgenommen. Alle vier wurden heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ. Sie befinden sich nun in Untersuchungshaft. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell