Wuppertal (ots) - Heute Morgen (02.04.2018), kam es gegen 03:00 Uhr zu einem Wohnhausbrand am Kellershammer in Solingen. Ein Bewohner bemerkte den Brand und informierte die Feuerwehr. Das Einfamilienhaus wurde durch den Brand vollständig zerstört. Personen wurden nicht verletzt. Im Haus befanden sich zum Brandzeitpunkt zwei Dackel, von denen einer durch die Feuerwehr lebend geborgen werden konnte. Brandursache und Schadenshöhe sind Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Telefon: 0202 284-2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell