Wuppertal (ots) - Die Solinger Polizei nahm gestern (10.12.2017), gegen 10.00 Uhr, zwei Autoknacker fest. Eine Frau, die ihr Fahrzeug auf der Gasstraße geparkt hatte, bemerkte, wie zwei Männer die Seitenscheibe des Pkw einschlugen und ihre Geldbörse daraus entwendeten. Als sie die Täter anschrie, flüchteten sie. Dabei verloren sie auch das Portemonnaie. Die eingesetzten Polizisten nahmen kurze Zeit später auf einem Garagenhof an der Zweigstraße zwei Tatverdächtige fest. Dabei handelte es sich um einen 33-jährigen Solinger und einen 38-jährigen Wohnsitzlosen. Die beiden polizeibekannten Männer werden sich nun einem weiteren Strafverfahren stellen müssen. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell