Steinwurf auf Krankenwagen – Zeugen gesucht

Von dieser Br├╝cke wurden die Steine geworfen (Archivfoto: M. Achteburg)

Am gestrigen Donnerstag (28. September) haben Unbekannte gegen 21 Uhr Steine von der Nordbahntrasse auf die Uellendahler Stra├če geworfen und damit die Windschutzscheibe eins Krankentransports getroffen. Die Polizei bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 0202-2840 bei ihr zu melden.

Die Besatzung eines Krankentransportwagens (KTW) war auf der Uellendahler Stra├če unterwegs als ein Stein mittig in der Windschutzscheibe einschlug. Nach ersten Erkenntnissen wurde der Stein von der Br├╝cke Dr. Werner-Jackst├Ądt-Weg geworfen. Aufgrund des Steinwurfs musste ein weiterer KTW angefordert werden, um den Transport zu ├╝bernehmen.

Das k├Ânnte Dich auch interessieren

Polizei in zwei F├Ąllen auf Zeugensuche

Zeugen nach Treppensturz im Bahnhof Oberbarmen gesucht

Drogenfund in Elberfelder Caf├ę