Wuppertal (ots) - Heute (25.04.2018), gegen 07.15 Uhr, verletzte ein zunächst Unbekannter auf der Nützenberger Straße in Wuppertal einen Müllwerker mit seinem Fahrzeug und fuhr weg. Der Mitarbeiter der ESW geriet mit einem Auto Fahrer in Streit, da der Müllwagen für die Dauer der Arbeiten die Fahrbahn versperrte. Als der 26-Jährige sich dem Fahrzeug näherte, kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung. Dann gab der Autofahrer Gas und fuhr weg. Dabei zog sich der Müllwerker eine Verletzung zu. Die Ermittlungen der Polizei führten zu einem 25-Jährigen Citroen Fahrer, der wegen ähnlicher Delikte bereits auffiel. Ob er in der Lage ist ein Kraftfahrzeug im öffentlichen Verkehrsraum sicher zu führen muss jetzt geprüft werden. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell