Wuppertal (ots) - Gestern (17.12.2017), gegen 01.05 Uhr, kam es in einer Firma an der Otto-Hahn-Straße in Wuppertal Ronsdorf zu einem Brand, bei dem ein hoher Sachschaden entstand. Das Feuer hatte aus noch unbekannte Ursache in einer Maschine seinen Ausgang genommen. Nachdem es Mitarbeitern nicht gelang, des Feuers Herr zu werden, übernahm die Feuerwehr die weiteren Löscharbeiten. Es nach ersten Schätzungen entstand Sachschaden in einem hohen fünfstelligen Bereich. Personen kamen nicht zu Schaden. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell