Wuppertal (ots) - Anwohner der Straße Mohrhennsfeld in Wuppertal-Ronsdorf informierten heute Morgen (25.10.2017), gegen 07.20 Uhr, Feuerwehr und Polizei, weil ein geparktes Auto brannte. Bei Eintreffen der Rettungskräfte stand der Fiat bereits im Bereich der Front komplett in Flammen. Ein daneben parkender Seat wurde durch das Feuer ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 14.000 Euro. Das Auto wurde sichergestellt; die Kripo hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Da Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann, werden Zeugen gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer (0202) 284-0 zu melden. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell