Wuppertal (ots) - In der Nacht zu gestern (29.05.2018) drangen Einbrecher in ein Büro an der Wichlinghauser Straße in Wuppertal ein. Sie erbeuteten einen Karton mit ungültiger ausländischer Währung. Zu einem versuchten Einbruch in eine Arztpraxis kam es in gleicher Nacht an der Hainstraße. Die Täter wollten eine Tür aufhebeln, schafften es jedoch nicht. An der Hermannstraße brachen Unbekannte in den Keller eines Mehrfamilienhauses ein, durchwühlten die Regale, entwendeten aber nichts. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell