Wuppertal (ots) - Gestern (19.04.2018) kam es in der Zeit zwischen 07.00 Uhr und 16.00 Uhr zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus am Weidehang in Wuppertal. Die Täter schlugen das Glas einer Terrassentür ein, durchsuchten die Räume und stahlen Geld. An der Hainstraße drang gegen 20.15 Uhr ein Unbekannter in eine Praxis ein. Er öffnete mehrere Schränke, wurde dann aber von Reinigungskräften überrascht. Der Mann (170 - 175 cm groß, ca. 30 Jahre, auffällig schlank, südländisches Erscheinungsbild, weiße Hose, grauer Pullover) floh durch ein Fenster über ein Flachdach. Die Ermittlungen zur Beute dauern an. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell