Wuppertal (ots) - Nach umfangreichen Ermittlungen gelang Staatsanwaltschaft und Polizei in Wuppertal ein Schlag gegen die Drogenkriminalität. Im Rahmen einer Pressekonferenz wird Pressevertretern die Möglichkeit gegeben Informationen zu einem Einsatz vom 13.11.2017 zu bekommen. Die Pressekonferenz findet im

Polizeipräsidium Wuppertal Friedrich-Engels-Allee 228 42285 Wuppertal Raum 131

am 16.11.2017, um 10.00 Uhr

statt.

Teilnehmer werden gebeten sich nach Möglichkeit telefonisch bei der Pressestelle der Polizei unter der Rufnummer 0202/284 -2020 anzumelden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell