Wuppertal (ots) - Am Freitagabend (11.05.2018) kam es auf Berghauser Straße in Wuppertal zu einem Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten. Gegen 20.00 Uhr überquerte ein 67-jähriger Fußgänger die Straße, ohne auf den Verkehr zu achten. Ein 53-jähriger Radfahrer versuchte auszuweichen, konnte aber trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Beide Männer erlitten schwere Verletzungen, sie kamen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. (cw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Leitstelle Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell