Wuppertal (ots) - Ein 29-Jähriger verunglückte gestern Abend (07.07.2018) bei einem Unfall auf der Nützenberger Straße in Wuppertal schwer. Gegen 18.30 Uhr überquerte der junge Mann die Straße, dabei hatte er Kopfhörer auf und achtete nicht auf den Verkehr. Eine 45-Jährige Ford-Fahrerin konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden und kollidierte mit dem Fußgänger. Dieser erlitt schwere Verletzungen und kam zur stationären Behandlung in eine Klinik. Es entstand geringer Sachschaden. (cw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Leitstelle Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell