Wuppertal (ots) - Ein 40-jähriger Renault-Fahrer war am ersten Weihnachtstag (25.12.2017), gegen 16.25 Uhr, auf der Briller Straße in Wuppertal Richtung Nevigeser Straße unterwegs. Nach Angaben von Zeugen fuhr er an der Kreuzung Nützenberger Straße bei Rot über die Ampel und erfasste einen Fußgänger (59 Jahre), der gerade bei Grün die Straße überquerte. Der 59-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und musste stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell