W Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und Polizei Wuppertal – 80-Jähriger erliegt seinen Verletzungen

W Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und Polizei Wuppertal - 80-Jähriger erliegt seinen Verletzungen

Wuppertal (ots) –

In den frühen Morgenstunden des 27.06.2022 fanden Polizeibeamte eine tödlich verletzte Frau und ihren ebenfalls schwer verletzten Ehemann in einer Wohnung an der Märkischen Straße in Wuppertal (siehe hierzu: POL-W: W Schwerstverletzter 80-jähriger in Wohnung – Frau verstorben – Gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft und Polizei Wuppertal).

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11811/5258737

Der 80-Jährige erlag gestern (28.06.2022) im Krankenhaus seinen – nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen selbst zugefügten – Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Staatsanwaltschaft Wuppertal Frau Staatsanwältin Dr. Dorothea Tumeltshammer 0202/5748-151

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Dich auch interessieren

W Auto überschlägt sich in Elberfeld

W Jugendliche entreißen Mann die Tasche

W/RS/SG Einsätze gegen die Straßenkriminalität im Bergischen Städtedreieck