Wuppertal (ots) - Am Donnerstag, 29.03.2018, gegen 23:25 Uhr raubten drei bisher unbekannte Männer einem 18-jährigen Geschädigten das Mobiltelefon iPhone 5s auf der Nordbahntrasse in Höhe des Tunnel Rott. Die Täter schlugen dem Geschädigten zunächst ins Gesicht und dann am Boden liegend mit einem Schlagstock auf ihn ein. Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen und wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Die Täter entfernten sich anschließend über die Nordbahntrasse in Richtung Elberfeld.

Die männlichen Täter konnten wie folgt beschrieben werden:

Haupttäter: 17-19 Jahre alt, ca. 185cm, blonde Haare mit braunen Strähnchen

2. Täter: ca. 180cm groß, korpulent, bekleidet mit einer grauen Softshelljacke

Der 3. Täter konnte nicht beschrieben werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Leitstelle Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell