W Jugendlicher in Elberfeld angefahren – Autofahrer flüchtet

W Jugendlicher in Elberfeld angefahren - Autofahrer flüchtet

Wuppertal (ots) –

Gestern Abend (26.06.2022, 19:30 Uhr) kam es in Elberfeld zu einer Unfallflucht, bei der ein Jugendlicher eine Verletzung erlitt. Der 15-Jährige überquerte mit gleichaltrigen Freunden die Kreuzung Steinbeck in Höhe der Südstraße in Richtung Bahnhof. Dabei fuhr ihn ein silberfarbener Golf an. Der Fahrer des Autos, der einen Sportanzug trug, hielt kurz an und flüchtete dann über die Südstraße in Richtung Ronsdorfer Straße. Der 15-Jährige musste vom Rettungsdienst zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei bittet Zeugen sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Dich auch interessieren

W Auto überschlägt sich in Elberfeld

W Jugendliche entreißen Mann die Tasche

W/RS/SG Einsätze gegen die Straßenkriminalität im Bergischen Städtedreieck