Wuppertal (ots) - Gestern (31.05.2019), gegen 00.30 Uhr, kam es auf der Bundesallee in Wuppertal zu einem Raub auf eine junge Frau. Die 29-Jährige war auf dem Weg nach Hause, als ein Unbekannter auf dem Parkplatz Bundesallee Ecke Alsenstraße, ihre Handtasche entriss. Der Räuber flüchtete in Richtung Robert-Daum-Platz. Sein Opfer erlitt Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Täter ist circa 180 cm groß und 30 Jahre alt. Er trug schwarze Kleidung und eine dunkle Kappe auf dem Kopf. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 0202 / 284 - 0 in Verbindung zu setzen. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell