Wuppertal (ots) - Am 24.12.2017 kam es gegen 01.40 Uhr an der Straße Am Heckweiher in Wuppertal zu einer Schlägerei zwischen zwei Männern (50 und 53 Jahre). Bei der Schlägerei ging der 53-Jährige zu Boden und der der 50-Jährige schlug und trat nach Zeugenangaben weiter auf seinen Kontrahenten ein. Danach flüchtete er. Der 53-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Dort verblieb er stationär. Der 50-jährige Mann aus Gevelsberg konnte in der Nähe des Tatortes festgenommen werden. Die Ermittlungen zum Ablauf und zu den Hintergründen des Streits dauern an. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell