Wuppertal (ots) - Im Laufe der letzten Nacht (20.03.2018 - 21.03.2018), beschädigten Unbekannte die im Bau befindliche neue Polizeiwache in der Wuppertal-Elberfelder Innenstadt. Nachdem der oder die Straftäter die Eingangstür aufgebrochen hatten, zerstörten sie eine Vielzahl an neu installierten Einrichtungsgegenständen und verteilten eine übelriechende Substanz. An den Wänden angebrachte Farbschmierereien lassen einen politischen Hintergrund vermuten. Die Kriminalpolizei führt die Spurensuche durch. Der polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen zur Feststellung der Täter aufgenommen. Der Schaden beläuft sich voraussichtlich auf mehrere Tausend Euro. Mehrere Bauarbeiter, die die Baustelle morgens betraten klagten anschließend über Unwohlsein. Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 0202 / 284 - 0 zu melden. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell