Wuppertal (ots) - Gestern Abend (08.04.2018) kam es gegen 19.50 Uhr auf der Uellendahler Straße in Wuppertal zu einem Unfall, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde. Ein 27-jähriger VW-Polo-Fahrer wollte von der Kohlstraße nach links in die Uellendahler Straße abbiegen. Dabei übersah er einen Radfahrer (46 Jahre), der talwärts fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich der Radfahrer schwer verletzt und zur stationären Behandlung einem Krankenhaus zugeführt werden musste. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell