Wuppertal (ots) - Gestern (03.06.2018), gegen 01.40 Uhr, beschädigte ein 29-Jähriger vier geparkte Autos an der Markomannenstraße in Wuppertal. Aus unbekannten Gründen schlug er auf zwei Smarts, einen Ford und einen Nissan ein. Als die Polizei ihn zur Rede stellen wollte, leistete er Widerstand. Dabei verletzte er eine 27-jährige Polizistin leicht. Der alkoholisierte Mann musste ins Gewahrsam. Ihn erwartet eine Strafanzeige. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 400 Euro. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell