Wuppertal (ots) - Zwei Männer sprachen einen 29-Jährigen am Samstagvormittag, gegen 11.20 Uhr, an der Straße Höchsten in Wuppertal an. Sie fragten ihn nach einer Zigarette. Als der 29-Jährige verneinte und weiterging, schlug einer der Männer nach Angaben des Opfers mit einem Baseballschläger zu. Als der 29-Jährige am Boden lag, wurde er weiter von den Angreifern verletzt, unter anderem mit einem spitzen Gegenstand. Außerdem raubten sie seine Uhr. Danach entfernten sich die Täter in unbekannte Richtung. Der 29-Jährige wurde von einem Rettungswagen zur stationären Behandlung einem Krankenhaus zugeführt. Die beiden Angreifer waren nicht älter als 35 Jahre und sprachen vermutlich arabisch. Einer war ca. 175 cm groß, trug eine Kappe und eine schwarze Jacke. Der andere hatte sehr kurzes Haar und trug eine dunkelblaue Jacke. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell