Wuppertal (ots) - Am Freitag (19.01.2018), gegen 20.40 Uhr, beraubten Unbekannte einen Kiosk an der Simonsstraße in Wuppertal. Zwei männliche Täter drohten dem 61-jährigen Kioskbetreiber mit einer Schusswaffe um ihrer Forderung nach Bargeld Nachdruck zu verleihen. Anschließend liefen die Täter in Richtung Gutenbergstraße weg. Ein Räuber ist circa 15 - 16 Jahre alt und hatte hellblonde Haare. Er trug eine Jogginghose und eine dunkelblaue Jacke. Zudem führte er einen dunkelblauen Rucksack mit sich. Der zweite Straftäter ist circa 13-14 Jahre alt und 163 cm groß. Auch er hatte hellblonde Haare. Er trug eine schwarze Steppjacke, eine dunkelblaue Jeans und schwarze Sportschuhe. Er führte eine Sporttasche mit sich. Die Polizei bittet Zeugen des Raubes sich mit der Polizei unter der Rufnummer 0202 / 284 - 0 in Verbindung zu setzen. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell