Wuppertal (ots) - Gestern (31.05.2018), gegen 21.35 Uhr, kam es auf der Straße Reppkotten in Wuppertal - Barmen zu einem Raub. Zwei unbekannte Jugendliche sprachen einen 15-Jährigen, der in Begleitung seines 14-jährigen Freundes unterwegs war, an. Einer der Täter schlug den 15-Jährigen und nahm ihm das Mobiltelefon und seine Armbanduhr ab. Anschließend flüchteten die Räuber. Der Haupttäter ist circa 15 Jahre alt und 175 bis 180 cm groß. Er hatte kurze, schwarze Haare und trug ein schwarzes Oberteil. Der zweite Täter ist 185 cm groß und hatte rotblonde Haare. Er trug ein weisses T-Shirt und eine kurze Hose. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202 / 284 - 0 entgegen. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell