Wuppertal (ots) - Heute Mittag (02.06.2018) wurde ein Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall auf Lichtscheid schwer verletzt. Gegen 12.45 Uhr wollte eine 81-Jährige mit ihrem Mercedes von der Wettinerstraße nach links in den Marper Schulweg einbiegen. Dabei kollidierte sie mit dem Motorroller eines entgegenkommenden 41-jährigen Wuppertalers. Dieser stürzte und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in eine Klinik. Den entstandenen Schaden schätzten die Beamten auf 8.000 Euro. Die Wettinerstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. (cw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Leitstelle Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell