Wuppertal (ots) - Am 16.06.2017 klaute ein unbekannter Täter einer 84-jährigen Frau in Wuppertal die Handtasche und hob mit ihren EC-Karten Geld ab. (Siehe hierzu Pressemeldung vom 24.01.2018, 13:52 Uhr.) Nach Hinweisen durch die Bevölkerung konnte die Identität des mutmaßlichen Betrügers ermittelt werden. Die Ermittlungen zum Aufenthalt des Tatverdächtigen dauern an. Die Polizei nimmt hiermit die Öffentlichkeitsfahndung zurück und bittet die Medien, das Bild nicht weiter zu verbreiten. (tb)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell