Wuppertal (ots) - Im Laufe der letzten Nacht (08.09.2018 - 09-04.2018), kam es in Wuppertal zu drei Sachbeschädigungen an Parteibüros. In der Schwarzbach, der Elias-Eller-Straße und der Sedanstraße warfen Unbekannte mit Farbe gefüllte Behälter gegen die Schaufensterscheiben der Büros. An der Schwarzbach wurden dabei zusätzlich zwei geparkte Autos beschädigt. Anwohner sahen dort zwei dunkel gekleidete Personen davonlaufen. Die Taten spielten sich vermutlich zwischen 01.00 Uhr und 02.00 Uhr ab. Nach ersten Schätzungen beträgt der Sachschaden mehrere Tausend Euro. Die Kriminalpolizei führt die Spurensuche durch. Die Ermittlungen übernimmt der Staatsschutz. Ob ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht ist Gegenstand der Ermittlungen. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei unter der Rufnummer 0202 / 284 - 0 in Verbindung zu setzen. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell