Wuppertal (ots) - Aus bislang unbekanntem Grund griffen drei Männer am Samstag, den 23.12.2017, gegen 03.00 Uhr, drei andere Männer im Bereich Ohligsmühle in Wuppertal-Elberfeld an. Nach eigenen Angaben sei eines der Opfer bereits an einem Drogeriemarkt von einem der drei Täter angerempelt worden. Die drei Unbekannten verfolgten dann die drei jungen Männer (20, 21, 21 Jahre) und griffen sie an. Bei der Prügelei verletzten sie den 20-Jährigen so schwer, dass er im Krankenhaus behandelt werden musste. Die Polizei konnte im Rahmen der Fahndung zwei Tatverdächtige (24 und 29 Jahre) festnehmen. Ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung wurde eingeleitet. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell