Wuppertal (ots) - Gestern (22.03.2018), gegen 11.30 Uhr, kam es auf der Straße Linde in Wuppertal zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein hoher Sachschaden entstand und sich eine Person verletzte. Ein 61-Jähriger fuhr mit seinem Seat vom Fahrbahnrand an um zu wenden. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Opel eines 32-Jährigen. Durch den Aufprall überfuhr der Seat zwei Mülltonnen und stieß gegen eine Hauswand. Dabei verletzte sich der 61-Jährige und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 30.000 Euro. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell