Wuppertal (ots) - Zu einem Unfall, bei dem sich ein Elfjähriger verletzte, kam es heute Morgen (07.02.2018), gegen 08.15 Uhr, auf der Carnaper Straße in Wuppertal. Der Junge stieg aus einem Linienbus und rannte nach Angaben von Zeugen sofort bei Rot über eine Fußgängerampel. Das Kind wurde vom Taxi einer 32-jährigen Frau erfasst, die auf der Carnaper Straße stadtauswärts unterwegs war. Dabei erlitt der Junge Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell