Wuppertal (ots) - Gestern (16.01.208), um 16:00 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in Wuppertal auf der Straße Schmitteborn, bei dem eine Person verletzt wurde. Bei Eintreffen der Feuerwehr lag der 57 jährige vor dem Auto, seine Beine waren unter dem Ford des 75 jährigen Fahrers eingeklemmt. Ein Krankenwagen brachte den verletzten Mann ins Krankenhaus. Er erlitt Schürfwunden, am PKW entstand kein Sachschaden. Warum der schon vorher auf der Einfahrt liegende, alkoholisierte Mann nicht gesehen werden konnte, ermittelt jetzt das Verkehrskommissariat. (tk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell