Wuppertal (ots) - Zwei Männer versuchten am 25.12.2017, gegen 16.45 Uhr, einen Fußgänger an der Straße Gathe in Wuppertal-Elberfeld auszurauben. Die beiden packten den 40-Jährigen, drohten mit Schläge und forderten Geld. Als das Opfer vorgab, nach Geld suchen zu wollen, ließen die Täter es los. Daraufhin rannte der 40-Jährige zur nächsten Polizeiwache. Die eingesetzten Polizisten stellten bei der Fahndung zwei Tatverdächtige (38 und 46 Jahre). Gegen sie wird nun wegen versuchten Raubes ermittelt. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell