Wuppertal (ots) - An der Holzer Straße in Wuppertal brachen Unbekannte in der Zeit vom 27.05.2018, 21:00 Uhr bis zum 28.05.2018, 09:00 Uhr, in eine Gaststätte ein, erbeuteten Bargeld und beschädigten Mobiliar. Einbrecher verschafften sich in der Zeit vom 24.05.2018, 12:00 Uhr, bis zum 28.05.2018, 06:55 Uhr, Zutritt zu einer Schule an der Melanchthonstraße und versuchten ohne Erfolg die Tür zum Sekretariat aufzubrechen. Diebe gelangten in der Zeit vom 25.05.2018, 16:00 bis zum 28.05.2018, 14:05 Uhr, gewaltsam in den Heizungsraum einer Schule an der Kreuzstraße, kamen aber von dort aus nicht weiter ins Gebäude. Unbekannte Täter durchsuchten am 28.05.2018 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 20:30 Uhr, eine Wohnung an der Baisiper Straße in Remscheid ohne Erfolg nach Wertgegenständen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen. Informationen zum Thema Einbruchschutz erhalten Sie bei der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle unter der Rufnummer 0202/284-1801. (hm)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell