Wuppertal (ots) - Solingen: In der Nacht zu Freitag (23.02.2018) kam es an der Goerdeler Straße zu einem Einbruch in ein Büro. Die Täter klauten Geld und flüchteten. In gleicher Nacht drangen Unbekannte in eine Schule an der Humboldtstraße ein, durchsuchten diverse Räume, stahlen vermutlich aber nichts. Einen Fernseher und einen Laptop erbeuteten Einbrecher in der Zeit vom 15.02.2018 bis zum 23.02.2018 aus einer Wohnung an der Walter-Dodde-Straße. Was am Freitag im Tagesverlauf aus einer Erdgeschosswohnung an der Eichenstraße gestohlen wurde, muss noch ermittelt werden. Bei Einbruchsversuchen blieb es an einem Einfamilienhaus an der Hasencleverstraße, einem Nagelstudio an der Aufderhöher Straße und einem Frisörgeschäft an der Nußbaumstraße.

Wuppertal: In der Zeit vom 20.02.2018 bis 21.02.2018 drangen Einbrecher in eine Firma an der Schwelmer Straße ein und entwendeten Kupferkabel. Geld erbeuteten Eindringlinge aus einer Wohnung am Stahlsberg. Auf Geld und Schmuck hatten es unbekannte Täter abgesehen, die am Freitag, zwischen 13.00 Uhr und 19.00 Uhr, in eine Wohnung an der Beckacker Schulstraße einbrachen. Was am Wochenende aus einer Wohnung an der Heinrich-Heine-Straße gestohlen wurde, muss noch ermittelt werden. Tabak erbeutete ein "Langfinger" aus einer Tankstelle an der Friedrich-Ebert-Straße. Bei Einbruchsversuchen blieb es an zwei Wohnungen an der Konrad-Adenauer-Straße, einer Wohnung an der Hilgershöhe und einer KiTa an der Ulmenstraße.

Zeugenhinweise zu den Einbrüchen und den Einbruchsversuchen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen. Informationen zum Thema Einbruchsprävention erhalten Sie kostenlos und unverbindlich bei Ihrer Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle. Unter der Rufnummer 0202/284-1801 können Sie sich einen Termin geben lassen. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell