Zeugen eines versuchten Tötungsdelikts am Karlsplatz gesucht

Der Karlsplatz (Foto: Atamari - CC BY-SA 3.0)

In der Nacht auf den heutigen Montag (29. Mai) soll ein 22-jähriger Tatverdächtiger gegen 2 Uhr am Karlsplatz in Elberfeld versucht haben, mit einem Schraubenzieher nach einem 36-Jährigen zu stechen. Polizei und Staatsanwaltschaft bitten Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer 0202-2840 zu melden.

Nach ersten Erkenntnissen stritten sich die beiden polizeibekannten Männer zuerst verbal, bevor sie sich gegenseitig schlugen. Der 22-Jährige habe den 36-Jährigen dann mit einem Schraubenzieher bedroht. Ein Stich mit dem Schraubenzieher in Richtung des 36-Jährigen soll durch einen unbeteiligten Zeugen verhindert worden sein.

Die herbei gerufenen Polizeibeamte trafen beide Personen an und nahmen den 22-Jährigen vorläufig fest. Er wurde einem Haftrichter vorgeführt, der die Untersuchungshaft anordnete.

Das könnte Dich auch interessieren

Attacke an Wuppertaler Schule

Steinwurf von Autobahnbrücke – Polizei sucht Zeugen

Raub auf der Gathe – Polizei sucht Zeugen